FANDOM


I am not crazy. I am unique.
Crazy Eyes

Suzanne Warren wird von allen nur Crazy Eyes genannt, da vor allem ihre großen, oft weit aufgerissen Augen in ihrer Mimik hervorstechen und ihr häufig ein etwas verrücktes Aussehen verleihen.

Leben und FamilieBearbeiten

Suzanne ist als Adoptivkind bei weißen Eltern aufgewachsen. Über ihre Vergangenheit weiß man ansonsten nicht sehr viel, außer, dass sie sich bis ins Jugendalter immer etwas fehlplatziert und unverstanden fühlte. Das liegt sicherlich in erster Linie an Suzannes mentaler Erkrankung, die bislang noch nicht genauer erklärt wurde. In einigen Situationen wirkt sie jedoch autistisch, verletzt sich selber und kann Situationen und Menschen oft nicht richtig einschätzen. In Rückblenden sieht man, dass ihre Eltern sich aufopferungsvoll um sie gekümmert haben, jedoch nicht verhindern konnten, dass Suzanne von Gleichaltrigen und Mitschülern gehänselt wurde.

Später lebt Suzanne bei ihrer Schwester Grace und deren Lebensgefährten. Ihre Schwester kümmert sich, wie schon die Eltern zuvor, sehr liebevoll und versucht die junge Frau möglichst gut und sozial zu integrieren.

StraftatBearbeiten

Suzanne geht einem Job in einem großen Supermarkt im Empfang nach und ist sehr motiviert. Sie wird sogar zur Mitarbeiterin des Monats ernannt (Angestellte des Monats). Als Suzanne dann für ein Wochenende alleine zu Hause ist, fühlt sie sich einsam und lädt einen Jungen namens Dylan zu sich nach Hause ein, den sie aus dem Supermarkt kennt und dessen Familie sie dort oft sieht. Der Junge sagte seinen Eltern nicht Bescheid und als Suzanne ihm irgendwie unheimlich wird und er wieder nach Hause will, versucht Suzanne ihn verzweifelt aufzuhalten. Dylan versucht über die Feuerleiter zu fliehen, doch als Suzanne versucht ihn davon abzuhalten, stürzt er rückwärts in die Tiefe.

PersönlichkeitBearbeiten

Suzanne ist häufig schwer einzuschätzen, es wird aber an vielen Stellen klar, dass sie ein sehr liebenswerter, aufmerksamer und warmherziger Mensch ist, der von Personen wie Vee ausgenutzt wird.

Crazy eyes.jpeg

Crazy Eyes macht ihrem Namen alle Ehre

Sie scheint immer wieder mental verwirrt und manchmal schwer von Begriff. Man kann vermuten, dass sie psychologisch Probleme hat, welche immer wieder deutlich werden, wenn sie sich in Trauer oder Wut selber verletzt. Zudem hat sie eine sehr expressive Mimik und Gestik und bewegt sich immer sehr ausladend und mit viel Bewegungen. Sie selber versteht jedoch nicht, warum man sie Crazy Eyes nennt.

Zwischenmenschliche Beziehungen scheinen ihr schwer zu fallen. So versteht sie nicht wirklich, dass Piper kein Interesse an ihr hat, dass Vee sie nur ausnutzt und sie hatte noch nie Sex.

Sie scheint jedoch ein großes schriftliches Talent zu haben und hat viele Fans, als sie durch eine Theatergruppe dazu inspiriert wird, eigene Geschichten zu schreiben, welche sehr expressionistisch und erotisch sind. Maureen und Poussey gehören zu ihren größten Fans.

BeziehungenBearbeiten

  • Suzanne verliebt sich in Staffel 1 in Piper, sie führen aber keine Beziehung oder Affäre. As Piper sie jedoch irgendwann sehr deutlich ablehnt, schlagen Suzannes Gefühle komplett um, und sie pinkelt ihr sogar vor das Bett.
  • Sie fühlt eine enge Verbundenheit und Bewunderung für Vee, in der sie eine Art Ziehmutter sieht. Nach ihrem Tod trauert sie eine ganze Weile.
  • In Staffel 3 bekommt Crazy Eyes eine Verehrerin, welche durch ihre erotischen Geschichten auf sie aufmerksam wurde: Maureen Kukudio. In der vierten Staffel versucht Maureen Suzanne dazu zu überreden, mit ihr draußen im Wald zu leben und wird zunehmend (selbst für Crazy Eyes) zu verrückt. Daraufhin lässt Suzanne sie im Wald stehen. Später will sie Maureen wieder näher kommen und bietet ihr an, dass sie sich doch in der Abstellkammer „näher kommen” können. Suzanne hatte noch nie Sex und will dies das erste Mal mit Maureen erleben. Diese berührt Suzanne so weit, bis sie fast zum Höhepunkt kommt und lässt sie dann wiederum alleine in der Kammer zurück, weil sie ihr demonstrieren wollte, wie es ist, alleine stehen gelassen zu werden. Später stachelt Wärter Humphrey die Insassinnen aus Spaß auf, einander zu bekämpfen und verlangt, dass sich jemand mit Suzanne schlägt. Maureen meldet sich sofort und provoziert Suzanne so lange, bis diese komplett unkontrolliert zuschlägt und Maureen mit einem komplett blutigen und eingeschlagenen Gesicht, bewusstlos auf dem Boden zurücklässt.
Insassinnen
Zivilisten
Charaktere nach Staffeln
Staffel 1   • Staffel 2   • Staffel 3   • Staffel 4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki