FANDOM


"Nettsein ist für Feiglinge und Demokraten."

Galina Reznikow, von allen jedoch „Red“ genannt, sitzt in Litchfield für Tätigkeiten in der russischen Mafia ein. Sie führte einen kleinen russischen Supermarkt und wurde so nach und nach in illegale Machenschaften mit der Mafia verwickelt.

Leben und FamilieBearbeiten

Red wird von den meisten im Gefängnis respektiert und ist inoffiziell die Leitfigur der weißen Frauen im Gefängnis. Zudem war sie lange Zeit die Küchenchefin und genießt großes Vertrauen beim Gefängnispersonal wie auch Sam Healy. So kann sie immer wieder kleinere Privilegien in Anspruch nehmen. Diese werden ihr zum größten Teil aber genommen, als Gloria Mendoza die Leitung der Küche übernimmt.

Red Rückblick.png

Sie wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, weil sie und ihr Mann sich auf Handel und Machenschaften mit einflussreichen Mafiosi eingelassen haben. Red scheint zudem schon sehr lange im Gefängnis zu sitzen und hat eine Art "Mutterrolle" entwickelt. Sie kümmert sich um die drogenabhängigen Mädchen und hat sich so zum Beispiel auch eng mit Nicky Nichols angefreundet.

PersönlichkeitBearbeiten

Auf den ersten Blick wirkt Red sehr hart und teilweise unbarmherzig. So scheint sie Piper bei ihrem Einzug zu erst zu dulden, als Piper dann aber unbewusst ihr Essen beleidigt, verweigert sie Piper tagelang das Essen und fordert von ihr, das Geschehene wieder gut zu machen. Hat man aber ihr Vertrauen erlangt, zeigt sie ihr großes Herz und sie nimmt einen unter ihre Fittiche.

BeziehungenBearbeiten

  • Ex-Mann Dmitri:

Red lebt getrennt von ihrem Ex-Mann Dmitri

In der dritten Staffel flirten Red und Sam Healy immer wieder miteinander, wobei Red Healy möglicherweise ausnutzt, um ihr Vorrecht in der Küche wieder zu bekommen. Als Healy dies mitbekommt, distanziert er sich von Red, doch diese scheint davon ein wenig enttäuscht und hat scheinbar wirklich Gefühle für Healy entwickelt.

Insassinnen
Zivilisten
Charaktere nach Staffeln
Staffel 1   • Staffel 2   • Staffel 3   • Staffel 4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki