FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Orange is the New Black Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Judy King ist eine landesbekannte TV-Köchin und eine Prominente, welche wegen Steuerbetruges nach Litchfield kommt. Schon Ende der dritten Staffel wird sie kurz gezeigt und ihre Inhaftierung angekündigt, sie zieht direkt zu Beginn der viertel Staffel im Gefängnis ein.

Zeit in LitchfieldBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Judy King gibt sich immer betont „volksnah” und verzichtet vor anderen immer großherzig auf ihren Promi-Status, spielt diesen aber vor Joe Caputo und Sam Healy immer ganz klar und ohne umschweifen aus. Sicherlich verzichtet sie auf rassistische Anfeindungen oder klare Beleidigungen, ist aber sehr vehement und nutzt ihre öffentliche Stellung, um die Zeit in Litchfield möglicht komfortabel zu verleben.

Sie wirkt hinterhältig und kokettiert mit ihrer polygamen Beziehung, welche sie gegen Luschek immer wieder erwähnt. Mit dem versteht sie sich recht gut und redet viel mit ihm und scheint ihm gegenüber recht ehrlich zu sein.

Leben und FamilieBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

King hat einen Ehemann und einen Freund, Bill Montgomery. Sie steht offen zu ihrer Polygamie.

Sie hatte Sex mit Luschek und einen Dreier mit ihm und Yoga Jones.

Insassinnen
Zivilisten
Charaktere nach Staffeln
Staffel 1   • Staffel 2   • Staffel 3   • Staffel 4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.