FANDOM



ZusammenfassungBearbeiten

Tricia wird tot aufgefunden und wie es sich Mendez gewünscht hat, wird davon ausgegangen, dass sie sich selber erhangen hat. Piper veranstaltet für das verstorbene Mädchen eine kleine Trauerfeier mit den Insassen. Diese wollen Tricia jedoch anders gedanken und bringen geschmuggelten Alkohol und Süßigkeiten um gemeinsam zusammen eine gute Zeit zu verbringen, in dem Gedanken, dass Tricia das so gewollt haben wird. In dieser geselligen Runde reden die Frauen ausgelassen und auch über die die Zeit mit Tricia.

Claudete arbeitet in der Zwischenzeit an dem Antrag, den schreiben muss, um eine vorzeitige Entlassung zu erbitten. Baptiste hat ihr dazu Mut gemacht.

Bennett und Daya überlegen, wie sie die Schwangerschaft vertuschen oder rechtfertigen können. Daya hat die Idee, dass sie Mendez, welcher schon lange auf sie steht, verführen könnte und ihm dann das Baby unterjubeln könnte. Red bekräftigt sie in diesem Plan. Doch als die beiden miteinander schlafen, benutzt Mendez ein Kondom, was Dayas Plan zunichte macht.

Piper fühlt sich schlecht, dass sie dafür verantwortlich, dass Pennsatucky

FlashbacksBearbeiten

Alex & PiperBearbeiten

Dieser Rückblick besteht aus vielen kleineren Rückblicken, welche sich in kurzen Zeitabständen ereignet haben. Es wird so gezeigt, wie Piper und Alex sich in der Beziehung auseinandergelebt haben und letztendlich auch trennten. Alex will wieder, dass Piper für sie Drogen schmuggelt und Piper dachte, dass es sich um einen Urlaub handelt, den Alex plant. Enttäuscht und nach wiederholtem Streit verlässt sie die Wohnung und verlässt somit auch Alex. Alex erhält daraufhin einen Anruf, dass ihre Mutter verstorben ist. Als Piper daraufhin unwissend noch einmal in die Wohnung kommt, weil sie ihren Reisepass vergessen hat, findet sie eine völlig verstörte Alex vor, welche sie bittet und bettelt, sie nicht zu verlassen, da sie gerade Hilfe und Unterstützung brauche. Doch Piper bleibt hart, nimmt den Reisepass und kehrt auch unter diesen Umständen nicht zu Alex zurück.

Staffel 1

Ich war nicht bereit  • Tittenschlag  • Lesben-Anfrage abgelehnt  • Eingebildete Feinde  • Hühnerjagd  • Gefängnispolitik  • Süße Verlockung  • Die Schmugglerin aus Moskau  • Fucksgiving  • Bora Bora Bora  • Große Männer mit Gefühlen  • Selber Schuld  • Hoffnungslos verrückt  •

Staffel 2

Durstiger Vogel  • Blau mit rotem Geschmack  • Trügerische Umarmungen  • Ein ganz anderes Loch  • Das älteste Spiel der Welt  • Und 'ne Pizza dazu  • Comic Sans  • Die richtigen Töpfe  • 40 Vol-% Freigang  • Kleiner schnauzbärtiger Scheißer  • Auch Prinzipien brauchen mal eine Pause  • Die Wechseljahre  • Lady Locksley  •

Staffel 3

Muttertag  • Bettwanzen und andere Dinger  • Empathie ist ein Abtörner  • Kampflesbe  • Fake  • Ching Chong Chang  • Ein stummes Nichts  • Furcht und andere Gerüche  • Wo ist mein Dreidel hin  • Titten und Schamhaare  • Wir können Helden sein  • Muss ich wirklich dazwischen  • Trau keiner Bitch  •

Staffel 4

Schwere Körperarbeit  • Machtgerangel  • Frei Schnauze  • Dr. Psycho  • Von Menschenrechten und...  • Ein Stück Scheiße  • Weiße Scham  • Tief gesunken  • Duschen ist überbewertet  • Häschen, Schädel, Häschen, Schädel  • Angestellte des Monats  • Monster  • Kein Zurück  •

Staffel 5

Aufstand-FOMO  • Ficken, heiraten, Frieda  • Pissschwestern  • Litchfields Talentwettbewerb  • Sing es, White Effie  • Feurige Cheetos für alle  • Ganzer Busch, halber Snickers  • An die Schienen gefesselt  • Es lodert  • Die umgekehrte Königin Midas  • Himmlisches Paradies  • Tattoos  • Stürmische Zeiten  •

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki