FANDOM



ZusammenfassungBearbeiten

Sophia Burset sitzt noch im Hochsicherheitstrakt und verlangt verzweifelt nach Caputo. Um auf sich aufmerksam zu machen, verstopft sie die Toilette, bis ihre ganze Zelle überflutet ist. Caputo erscheint, sagt aber, dass er (noch) nichts für sie tun könnte, und dass sie den „richtigen Moment” abwarten müssten. Danach setzt sie ihre Matratze in Flammen und wird in eine andere Zelle verlegt.

Frieda will weiterhin Lolly Whitehill töten. Alex und Red wissen auch keinen Rat. Da eskaliert die Situation mit Lolly so sehr, dass Piscatella sie zum Psychiater bringen will. Healy nimmt sich der verwirrten Frau an und sagt, dass er genau wisse, wenn jemand in Litchfield ermordet werden würde und geht davon aus, dass sie sich den Mord genau so einbildet, wie alle anderen Hirngespinste. Er kann Lolly davon überzeugen, dass sie sich den Mord nur eingebildet hat und diese ist damit zufrieden und wird viel ruhiger. Damit ist das Problem für Alex, Frieda und Red geklärt.

FlashbacksBearbeiten

Sam HealyBearbeiten

In Sam Healys ersten Rückblick sehen wir, wie dieser nur schwer umgehen konnte, mit der geistigen Erkrankung seiner Mutter. Er erzählt seinem Vater von den Gerüchten in der Schule, dass seine Mutter lesbisch und geisteskrank sei und weiß damit nicht umzugehen. Sein Vater erklärt ihm dann, dass seine Mutter nicht lesbisch sei, erwähnt aber auch, dass Homosexualität eine Krankheit sei.

Der junge Sam sitzt spät abends mit seiner Mutter am Tisch und isst. Diese erzählt von dem Leiden, welches sie durch die intensive und für sie stark belastende Behandlung hat. Doch der junge Sam hat dafür wenig Verständnis und will nicht, dass sie die Therapie abbricht, weil er seine Mutter so „normal” lieber möge. Diese wirkt daraufhin etwas bedrückt und verlässt die Küche unter dem Vorwand, nur die Sprinkleranlage abzustellen. Danach verschwand sie und wurde nicht mehr gesehen

Im zweiten Rückblick sieht man eine Szene, in der der erwachsene (aber jüngere Sam Healy) eine Obdachlose auf der Straße sieht und mit seiner Mutter verwechselt. Er lädt sie in ein Diner zum essen ein und erzählt ihr von seinem Leben, bis er merkt, dass sie nicht seine Mutter ist. Als die Situation sich aufklärt, rennt die verzweifelte und verwirrte Frau weg und Healy versucht sie noch festzuhalten, hoffend, ihr trotzdem helfen zu können.


Staffel 1

Ich war nicht bereit  • Tittenschlag  • Lesben-Anfrage abgelehnt  • Eingebildete Feinde  • Hühnerjagd  • Gefängnispolitik  • Süße Verlockung  • Die Schmugglerin aus Moskau  • Fucksgiving  • Bora Bora Bora  • Große Männer mit Gefühlen  • Selber Schuld  • Hoffnungslos verrückt  •

Staffel 2

Durstiger Vogel  • Blau mit rotem Geschmack  • Trügerische Umarmungen  • Ein ganz anderes Loch  • Das älteste Spiel der Welt  • Und 'ne Pizza dazu  • Comic Sans  • Die richtigen Töpfe  • 40 Vol-% Freigang  • Kleiner schnauzbärtiger Scheißer  • Auch Prinzipien brauchen mal eine Pause  • Die Wechseljahre  • Lady Locksley  •

Staffel 3

Muttertag  • Bettwanzen und andere Dinger  • Empathie ist ein Abtörner  • Kampflesbe  • Fake  • Ching Chong Chang  • Ein stummes Nichts  • Furcht und andere Gerüche  • Wo ist mein Dreidel hin  • Titten und Schamhaare  • Wir können Helden sein  • Muss ich wirklich dazwischen  • Trau keiner Bitch  •

Staffel 4

Schwere Körperarbeit  • Machtgerangel  • Frei Schnauze  • Dr. Psycho  • Von Menschenrechten und...  • Ein Stück Scheiße  • Weiße Scham  • Tief gesunken  • Duschen ist überbewertet  • Häschen, Schädel, Häschen, Schädel  • Angestellte des Monats  • Monster  • Kein Zurück  •

Staffel 5

Aufstand-FOMO  • Ficken, heiraten, Frieda  • Pissschwestern  • Litchfields Talentwettbewerb  • Sing es, White Effie  • Feurige Cheetos für alle  • Ganzer Busch, halber Snickers  • An die Schienen gefesselt  • Es lodert  • Die umgekehrte Königin Midas  • Himmlisches Paradies  • Tattoos  • Stürmische Zeiten  •

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki